Pferdegestütztes Coaching

Annedore Gauer TCM Reittherapie Hannover Lüdersen

Pferdegestütztes Coaching, pferdegestützte Therapie und Persönlichkeitsentwicklung

„Die Charaktereigenschaften, die wir zu verbergen suchen, erkennt das Pferd sofort.
Es dient uns treu, damit wir an ihm uns schulen und mit ihm zur Harmonie gelangen“
(Selma Brandl, „die moderne Reitschule“ 1995, München BLV – Verlag)
In Einzelstunden wird unter Anleitung mit dem Pferd als „Spiegel“ gearbeitet.
Als Fluchttier erkennt es den Menschen sofort und gibt uns ein unbestechliches Feed-back.
Mindestens 5 Einheiten von einer Stunde (je € 92,-) haben sich als sinnvoll erwiesen um
versteckte Aspekte der Persönlichkeit zu beleuchten, die zur Entstehung von
Krankheiten beitragen.
Diese können anschließend extern psychotherapeutisch weiterbearbeitet werden.
So dient dieser Weg als Einstieg aber auch als „Abkürzung“.

Pferdegestütztes Kleingruppen – Coaching:

Seit 2015 finden 4x pro Jahr Gruppenangebote für maximal drei Teilnehmer statt.
Diese „Pferde- Tage“ erfreuen sich großer Beliebtheit, denn wir verbringen einen
ganzen Tag in der Natur, mit den Pferden und lassen uns spiegeln.
Die Gruppe liefert ein zusätzliches Feedback und so lernen die Teilnehmer in geschützter
Umgebung neue Seiten an sich kennen.

Therapiehundestunde

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können mit dem Hund lernen, klare Grenzen zu
setzten, die eigene Energie zu kontrollieren und Gefühle wahrzunehmen und zuzulassen.
14- tägig mindestens 5 Stunden zu jeweils € 45,-.

„die Unfähigkeit, unsere Gefühle wahrzunehmen, liefert uns ihnen aus.
Menschen, die sich ihrer Gefühle sicher sind, meistern ihr Leben besser.“
(Daniel Goleman, Emotionale Intelligenz, N.Y. 1995)

Alle Angebote an tiergestützten Therapien finden auf dem Hof in Lüdersen, Hiddestorfer Str 5 statt.