Annedore Gauer, geboren 1960 in Hameln
Nach zuerst vierjähriger Tätigkeit in einer Großbank machte ich das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und studierte anschließend Medizin an der Hochschule in Hannover.
Gegen Ende des Studiums konnte ich bereits Erfahrungen in Gestalt- und Kunsttherapie sammeln.
Während meiner anschließenden Tätigkeit in einer großen allgemeinmedizinischen Praxis begann ich mit dem Studium der chinesischen Medizin.
Dies führte zur Leitung eines TCM Instituts in Sehnde bei Hannover.
In dieser Zeit legte ich auch meine Dozentenprüfung vor der Ärztekammer Westfahlen-Lippe
ab und unterrichtete mehrere Jahre Chinesische Medizin an verschiedenen Instituten und Universitäten.
1999 ließ ich mich dann mit eigener Praxis in Hannover Linden nieder.
Während der nächsten 10 Jahre durfte ich Schülerin des chinesischen Großmeisters Guo Bingsen sein und erwarb die Lehrerlaubnis für Qigong.
Meine Liebe zu Tieren erschloss mir einen weiteren Bereich der therapeutischen Arbeit.
So absolvierte ich in den letzten Jahren Aus- und Weiterbildungen als Therapiehunde Führerin, in pferdegestütztem Coaching und als Reittherapeutin.
Meine therapeutische Arbeit wird nun von zwei gut ausgebildeten und geprüften Pferden und einem Therapiehund unterstützt.
Diese vielfältigen und spannenden Methoden ergänzen sich wunderbar und laufen seit einigen Jahren auf meinem Hof in Lüdersen am Deister zusammen.